Lebensmittel-Infektionen in der Schwangerschaft vermeiden

In Deutschland erkranken jährlich mehr als 200.000 Personen an einer Lebensmittelinfektion. Da Schwangere und Stillende ein schwächeres Immunsystem haben, erkranken sie besonders leicht. Von Salmonellen hast du sicherlich schon gehört. Weitere Erreger, die eine Infektion auslösen können sind Listerien, Campylobacter, bestimmte E. coli Stämme, Toxoplasmose-Erreger, Noro- oder Rotaviren. Diese Erreger…

weiterlesen